Silent und Leise PC

Leise und Lautlose PCs sorgen für Ruhe im Büro

PCs müssen heute vor allem leistungsstark und schnell sein. Dazu wird eine Vielzahl kleiner Bauteile, die meist mit Lüftern gekühlt werden, ins Gehäuse eingebaut. Kühlung ist notwendig, damit die empfindlichen Elemente nicht durch die von ihnen erzeugte Wärme zerstört werden. Der Geräuschentwicklung von Lüftern schenken PC-Hersteller in der Regel keine große Aufmerksamkeit. Aber Computergeräusche können vor allem bei sehr leistungsfähigen PCs das erträgliche Maß übersteigen, vor allem dann, wenn der Computer nahezu pausenlos im Einsatz ist.

Abhilfe schaffen in diesem Bereich so genannte silent oder Leise-PCs. Bei Leise-PCs ist der Geräuschpegel oft so deutlich reduziert, dass die Geräte fast lautlos betrieben werden können. Maßnahmen, die zur Geräuschdämpfung an PCs führen, werden als Silencing bezeichnet. Da vor allem die Kühlerlüftung, aber auch Laufwerke wie Festplatten oder CD-Laufwerke für störende Geräusche im PC-Betrieb verantwortlich sind, wird vorwiegend in diesem Bereich an der Geräuschdezimierung gearbeitet. Ziel der Maßnahmen ist es, leise, dabei aber leistungsstarke Computer zu entwickeln. Einige Produzenten haben sich dieser Herausforderung gestellt und im Fachhandel sind bereits Leise-PCs, die ebenso zuverlässig und sicher arbeiten wie herkömmliche Rechner, erhältlich.

Diese Computer sind mit leisen Komponenten ausgestattet wie leisen Gehäuselüftern, passiven Kühlern für Prozessoren und Grafikkarten sowie passiven oder sehr ruhigen Netzteilen. Es werden vorwiegend solche Bauteile installiert, die zwar leistungsfähig sind, aber weniger Abwärme erzeugen und deshalb auch nicht aufwändig und lautstark gekühlt werden müssen. Auch ein gedämmtes Gehäuse kann den Geräuschpegel reduzieren und den PC leiser machen.



Dieser Beitrag besitzt Themenrelevanz zu Leise-PC, Computer, Kühlung, Computergeräusche, Geräuschdämpfung an PCs, Silencing, leise Komponenten, passive Kühler, ruhige Netzteile, gedämmtes Gehäuse, PC leiser machen, Silent PC

www.leise-pc.net